Sprachreisen nach Florenz

 

Sprachschule in Florenz

Florenz bietet optimale Bedingungen für eine Sprachreise nach Italien. Die Hauptstadt der Toskana, beeinflusst und bereichert durch das Leben und Wirken da Vincis, Michelangelo und der reichen Medici Familie, zieht jeden Besucher sofort in seinen Bann. Umgeben von zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen kommt Langeweile nur sehr schwer auf. Bei einer Sprachreise nach Florenz, auch unter dem Namen "Perle der Toskana" bekannt, lässt sich die Sprache, umgeben von der wunderschönen Landschaft der Toskana, schnell erlernen. Auch die Umgebung von Florenz hat viel zu bieten und so kann man von Florenz auch andere Städte Italiens erkunden, wie zum Beispiel Pisa oder auch die schönen Weinanbaugebiet des berühmten Chiantis besuchen. Die Altstadt von Florenz macht den Einstieg in eine Sprachreise zusätzlich leicht. Hier findet sich auf Anhiebe alles, ohne sich groß zu Verlaufen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten befinden sich hier ebenso wie Cafés und Bars.

 

Die Sprachschule in Florenz ist eine der beliebtesten in ganz Italien. Das ganze Jahr über werden Sprachreisen nach Florenz angeboten. Man hat die Wahl zwischen Einzel- und Gruppenunterricht sowie als Kombinationskurs. Alle zwei Wochen, jeweils Montags, starten neue Italienisch-Kurse. Auch was die Unterkunft angeht, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann man bei einer italienischen Gastfamilie untergebracht werden, was sich für ein schnelles Erlernen der Sprache anbietet, da man so die Gelegenheit hat auch neben den Sprachkursen die Italienischkenntnisse zu vertiefen. Eine andere Alternative wäre eine Gemeinschaftswohnung der Sprachschule. Dort lebt man dann mit anderen Kursteilnehmern zusammen und teilt sich meist die Küche und das Bad.

 

Natürlich kann auf Anfrage auch eine andere Unterkunft organisiert werden. Einen weiteren Service, den unsere Sprachschule anbietet, ist der Transferservice vom Flughafen. Sie werden dann vom Flughafen in Florenz abgeholt und in die Stadt gebracht. Das umfangreiche Freizeitangebot hilft Kontakte zu knüpfen und bietet zu dem Abwechslung und so kann man sich schnell von der künstlerischen Atmosphäre dieses Stadt in den Bann ziehen lassen.

 

Das italienische Bildungsministerium hat die Sprachschule in Florenz als ein Bildungsinstitut anerkannt. Zudem wird in dem Bundesland Hessen und in Hamburg eine Sprachreise nach Florenz als Bildungsurlaub anerkannt.

 

Italienisch lernen

Erweitern Sie in Italien Ihre Italienisch-kenntnisse. so dass sie über Pizza, Pasta & Spaghetti hinausgehen.